Einfluss der Nockenform auf die Kräfte
© www.gaenssle.de

Die Gestaltung der Nockenform hat einen sehr oft bei Weitem unterschätzten Einfluss auf die Kräfte im Ventiltrieb. Zur Verdeutlichung und zum Vergleich ist unten eine Grafik abgebildet. Beide Nocken erzeugen den gleichen Hub und exakt die identischen Steuerzeiten. Schon geringste Abweichungen in der Kontur bewirken enorme Unterschiede bei der Belastung des Ventiltriebs. Im einen Fall wird der Kipphebel mit nur 207 kp belastet und im anderen mit 345 kp.
Daher muss die Nocke genau berechnet und präzise gefertigt sein!